Le Cercle Foie Gras - Gänseleber
Wir sind gerne förderndes Mitglied im Wiener Tierschutzverein.

Die nächsten Termine

18. Juni

Rückschau 2010
15. Januar
26. Februar
23. April

Rückschau 2009
15. Mai
24. April 2009

19. Juni
11. September
30. Oktober

Rückschau 2008
14. März
16. Mai
10. Oktober 2008
14. November 2008

Rückschau 2007

7. September
19. Oktober

30. November


Lili for president

Gänseleber ohne Stopfen

Gänseleber

Foie Gras

Fotogalerie


RSS feed - Aktuelles

Aktuelles zu Gänseleber und Foie Gras





 Zurück zur Übersicht
 
14. März 2008 - Club-Abend im Restaurant Tulbingerkogel
... wir waren schon einmal da - und seeehr zufrieden. Wir sind gespannt, womit uns Herr Bläuel diesmal überraschen ...

Kurzvideo vom Clubabend am Tulbingerkogel:


Cercle Club-Abend am Tulbingerkogel.


Video vom Abend am Tulbingerkogel

Ein ganz besonderes Menü - am Tulbingerkogel bei Familie BläuelWir treffen uns wieder einmal am Tulbingerkogel um die grandiose Küche des Hauses zu genießen und uns der Gastfreundschaft der Familie Bläuel zu erfreuen.

Termin: Freitag 14. März 2008
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Hotel-Restaurant Tulbingerkogel
www.tulbingerkogel.at


Menü mit Abweichungsmöglichkeiten

Kellerbesichtigung, Weinbegleitung

Als das letzte mal waren alle ganz begeistert. Ein so überragendes Erlebnis kann nicht in der gleichen Form wiederholt werden. Diesmal schon deshalb nicht, weil ja nicht Sommer ist - und daher der Sektempfang im Grünen entfallen muß. Aber schön wird es trotzdem werden.

Vielleicht ein Blick zurück? Hier unser Treffen vom 23. Juni 2006.

Ein wunderschöner Abend. Herr Bläuel hat das grüne Ambiente rund um die Hotel-Restaurant-Anlage Tulbingerkogel für uns mit seinem Gemischten Satz vom Tulbingerkogel in das Restaurant geholt. Der Wein wird von der Ernte des kleinen Weingartens neben dem Restaurant - von Willi Bründlmayer vinifiziert. Eine Rarität mit gerade mal 300 Flaschen - wenn sich in Abhängigkeit von der Witterung überhaupt ein Jahrgang erzielen läßt. Wir hatten den Jahrgang 2006 im Glas und sind überrascht, welch markanten Wein man auf dieser Seehöhe erzielen kann.

Das Menü - Sie sehen die Karte rechts - spricht für sich selbst. Am besten Sie sehen sich vielleicht die Bilder in unserer Bildergallerie an - um einen Eindruck von einem solchen Event-Erlebnis am Tulbingerkogel zu bekommen.

ORF Ö1 - Kulinarium Österreich - Herr Alois Schörghuber

Herr Schörghuber interessierte sich für seine Sendung am 28. März für Details rund um die Gansleber. Ein guter Einfall - die Interviews gleich während unserer Clubabend-Veranstaltung durchzuführen. Um 17:09 übrigens - wen es interessiert - wird die Sendung am 28. März 2008 gesendet.

Video - Hyperwork Harald Winkler

Den Web- und Jungfilmer Harald Winkler von Hyperwork hatten wir auch wieder dabei - und in Kürze gibts wieder eine kurze Reportage des Clubabends und unserer Eindrücke vom Etablissement Tulbingerkogel.

Interview in Küche - Herr Schörghuber von Ö1 ORF und Harald Winkler von hyperwork
Alois Schörghuber von ORF Ö1 interviewt Herrn Bläuel - Chef des Hotelrestaurant Tulbingerkogel. Harald Winkler von Hyperwork macht für uns die Video-Reportage.

... auch während des Menüs - Interview

Mehr Fotos? Sehen Sie alle Fotos dieses herrlichen Abends.



Am 16. Mai 2008 - im nagelneuen Restaurant Eisvogel im Prater

Den Abend des 16. Mai verbrachten wir im Restaurant Eisvogel - welches sich am gerade neu errichteten Prater-Entrée befindet. Herr Herbert Schmid hat sich - vom Steirereck entfleuchend - sein eigenes Restaurant geschaffen. Wiener Schnitzel, Gänselebertorte und Kümmelbraten, Böhmische Nachspeisen und ein Käsewagen ganz im Stil von Herbert Schmid. Fotogalerie, Details.


Clubabend im Restaurant Eisvogel im Wiener Prater

Eisvogel ist der Name eines Restaurants welches schon einmal an fast der selbst Stelle im Prater Gäste bewirtete.

Von der zahlreichen Kellnermannschaft wurden wir sehr gut betreut. Die Speisen und Getränke sind von hervorragender Qualität.

Allein die Kalkulation der Weinkarte fanden wir etwas zu sehr und direkt vom Steirereck abgeschrieben bzw. für die Location und im Verhältnis zu den Speisenpreisen zu hoch.


Am 14. März 2008 - Im Restaurant Tulbingerkogel

Ein unvergleichliches Erlebnis hatten wir am Freitag, den 14. März 2008 - wieder einmal im Restaurant Tulbingerkogel. Keine Berührungsängste mit Gänseleber bei Herrn Bläuel, dem Chef des Hauses. Fotogallerie.

Interesse zeigte der ORF. Mit uns war - wenn auch ohne am Menü essenderweise teilzunehmen - Herr Alois Schörghuber von ORF Ö1 (Hörfunk) besuchte uns - um eine Reportage für seine Sendung "Culinarium Österreich" zu machen.

Die Gänseleber ist ja wirklich ein kontroverses Thema - wir finden es gut, daß sich der ORF damit auseinander setzt. Wir waren beeindruckt vom Interesse und der detaillierten Auseinandersetzung mit Thema durch Herrn Schörghuber. Seine kritische Distanz hat er auch gewahrt - indem er sich nicht verführen ließ, am Menü essenderweise teilzunehmen.

ORF Reportage am Tulbingerkogel

Herr Alois Schörghuber von ORF Ö1 interviet für das Kulinarium Österreich Herrn Günther Fink - den Backbär - der an diesem Abend Gast unseres Clubabends ist.

Herr Alois Schörghuber vom ORF Ö1 im Interview mit Backbär Günther Fink

Für Interessierte: die Sendung wurde übrigens am 28. März 2008 um 17:09 in Ö1 gesendet und kann auf der ORF Homepage (nach Erwerb einer Downloadberechtigung) auch heruntergeladen werden.

Gemischter Satz: Tulbingerkogel 2006

Ja, wer wußte, daß es so etwas gibt? Herr Bläuel hat neben dem Restaurant einen kleinen Weingarten, in dem Rebstöcke von 30 Nationen wachsen. Drei Ernten hat es bisher gegeben - und wir hatten das Vergnügen den Jahrgang 2006 zu verkosten. Ein herbfrisches Weinerlebnis der besonderen Art. Vinifiziert von Willi Bründlmayer - geht es hier um eine wirkliche Rarität - immerhin ergibt ein Jahrgang gerade mal ein Barrique. Herr Bläuel - wir fühlen uns geehrt!




Mitglied werden

Foie Gras in den Medien

Unsere Förderer

Feiertage

Druckversion







© Copyright Le Cercle Foie Gras - Gänseleber, Impressum | Sitemap | Statuten | Organe | ZVR: 50576 8350